Thema Orte Personen
Staatsarchiv Wallis – Mediathek Wallis – Walliser Kantonsmuseen
Vous êtes ici > Aktuelles > Kulturagenda Wallis

Raphael Ritz Heute

Das Kunstmuseum Wallis freut sich, seine neue temporäre Ausstellung "Raphael Ritz Heute" zu präsentieren !

Wer ist Raphael Ritz? Der als «Raffael der Alpen» bekannte Maler, der zu den bedeutendsten Walliser Künstlern des 19. Jahrhunderts zählt, feiert zu seinen Lebzeiten (Brig 1829–1894 Sitten) internationale Erfolge. Nach dem Studium an der berühmten Düsseldorfer Kunstakademie richtet er dort sein Atelier ein. In Deutschland und in Kontakt mit Künstlern aus aller Welt malt er Szenen aus dem Walliser Alltag und beleuchtet die Beziehungen zwischen Mensch und Landschaft. Nach Sitten zurückgekehrt, wirft er einen neuen Blick auf das Kultur- und Naturerbe, das ihn umgibt (Valeria, Longeborgne, Rhone).


Was sagt uns Ritz heute? Vom verspielten Ziegenhirten bis zum Waisenkind, von der melancholischen alten Dame bis zum Bergarbeiter stehen uns seine oft schweigsamen und in sich gekehrten Personen seltsam nahe. Anhand eines Ensembles bedeutender und ungezeigter Werke lädt die Ausstellung dazu ein, seine Welt im Dialog mit zeitgenössischen Fotografien, interaktiven Räumen, einem kreativen Notizbuch und einer Klangproduktion der Künstlerin Sabine Zaalene zu erkunden.

  • Vernissage: 15.10.2021 ab 18 Uhr

Kategorien

  • Bildende Kunst

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Organisateur

Walliser Kantonsmuseen

Datum

  • 16.10 - 05.06.2022

Adresse

Rue des Châteaux 24
Parking La Cible
1950 Sion

Lageplan der Infrastruktur

Powered by 
 - Gehostet auf dem wissenschaftlichen Netzwerk Wallis VSnet
Lens, 1930
Charles Dubost, Mediathek Wallis
Entrée du Valais dans la Confédération
Archives Cantonales, Michel Martinez Sion
Hyménoptères
Kantonsmuseum, 2012
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok